Golden Ray of Hope A River of Joy - "Joy" - Golden Ray of Hope - Golden Retriever Zucht (FCI)

Direkt zum Seiteninhalt
Joy
"Golden Ray of Hope A River of Joy"
*29. Mai 2008

Gesundheit:
Hüftgelenksdysplasie (HD): C2/B1
Ellbogendysplasie (ED): frei

Augen - ECVO:
Hereditärer Katarakt (HC): frei
Retinadysplasie (RD): frei
Progressive Retinaatrophie (PRA): frei

Festellung der Wesensveranlagung (FdW) im Golden Retriever Club: bestanden

Joy ist aus unserem A-Wurf bei uns geblieben. Stets fröhlich mit wedelnder Rute schwebt sie förmlich durchs Leben. Sie ist eine absolut unkomplizierte und ausgeglichene Hündin, die sich durch ihre extreme Leichtführigkeit und Sensibilität auszeichnet. Bei der Dummyarbeit ist Joy von Beginn an bis ins hohe Alter immer dabei und arbeitet hier äußerst konzentriert. Auf ihre ganz eigene und charmante Art gelingt es ihr, die meisten Streicheleinheiten bei Besuchern zu ergattern. Neue Rudelmitglieder werden von Joy sofort adoptiert, bespielt und ins Herz geschlossen. Wir hoffen, dass unser Balljunkie noch ganz lange bei uns ist.

Showergebnisse:
Joy wurde insgesamt nur sehr selten auf Ausstellungen präsentiert.

Hier ein kleiner Einblick:

21. Münsterlandschau des GRC - Beckum 28.08.2021 (Veteranenklasse):    V1, Bester Veteran
Beurteilung durch die Richterin Gisela Werner: "dreizehnjährige, wunderschöne Hündin, in sehr guter Kondition, vorzüglich behaart, korrektes Gebäude, schöner Kopf, dunkle Augen, typischer Ausdruck, sehr gute Knochenstärke, läuft mit Freude im Ring und ist eine Empfehlung für ihre Rasse und ihren Besitzer"

Ellwangen 2020 (Veteranenklasse):    v4
Beurteilung durch die Richterin Petra Bannach: „12,5 Jahre alte Hündin von vorzüglicher Qualität, sehr harmonisch aufgebaut, kompaktes kurzes Gebäude, femininer Kopf mit sanftem Ausdruck, vorzügliche Winkelungen, bestens ausgeformter Rippenkorb mit hervorragender Tiefe, bestens gepflegtes Haarkleid, ideal für dieses Alter, diese Hündin bewegt sich noch raumgreifend und frei wobei man ihr das Alter gar nicht ansieht, sie wird so liebevoll präsentiert, eine große Freude für mich sie heute im Ring zu haben“

Zurück zum Seiteninhalt